Explore Canada’s Rocky Mountains at Alberta / British Columbia with Banff, Jasper, Yoho Nationalpark

Entdecke Kanadas Rocky Mountains in Alberta / British Columbia mit den Nationalparks Banff, Jasper, Yoho

canada-nationalparks-banff-jasper-yoho
Photos taken by lightsinn

Canada

Banff – Jasper – Yoho Nationalpark – Rocky Mountains – A roadtrip to Canada means adventure, freedom, Puffins, wildlife, mindblowing landscape and will definitely leave you speechless. It’s not unlikely to see bears. We saw them multiple times but coudn’t grab our camera fast enough to take a picture.

Eine Reise nach Kanada ist ein unvergessliches Abenteuer. Die atemberaubende Landschaft, das Gefühl von Freiheit, Nistplätze der Papageientaucher und die Tierwelt in freier Laufbahn lässt sich nur schwer in Worte fassen. Wahrscheinlich wirst du sogar Bären sehen. Wir haben sie mehrfach am Straßenrand gesehen, hatten die Kamera aber nie schnell genug zur Hand.

Best time to go

Canada is always worth going to, every season of the year. We went there in August, which probably might have the best weather conditions, so many tourist are going to choose it. The Nationalparks are crowded but huge, so you can still find peaceful places. You need to pay entrance fees for all Parks. It makes sense to buy a Discovery Pass Parks Canada. There are special lanes for pass holders to pass through, so there is no need for long stop.

Egal zu welcher Jahreszeit, Kanada ist immer eine Reise wert. Wir waren im August dort, wie viele andere Touristen, die auf gutes Wetter hoffen. Die Nationalparks sind aber riesig, so dass du trotzdem ein nicht so überlaufenes Plätzchen finden kannst. Nachdem alle Park Eintritt kosten, macht es Sinn den Discovery Pass Parks Canada zu kaufen. Außerdem hat es den Vorteil, dass man, schneller von einem Park zum anderen fahren kann, da es spezielle Fahrbahnen für Passinhaber zum Durchfahren gibt.

How to get there

We took a rental car from Calgary international airport and headed north to start at Jasper Nationalpark.

Vom internationalen Flughafen Calgary sind wir mit unserem Mietwagen nordwärts gefahren, um am Jasper Nationalpark zu starten.

banff-jasper-nationalpark-usa-us-north-america
Enjoying the view to Rocky Mountains

Maligne Lake with Spirit Island – Jasper Nationalpark

You have to rent a boat or Canoe, if you want to see Spirit Island and it still will take hours to get there. The legend says that Spirit Island got it’s name because it was the secret meeting point of to lovers from diffrent indian clans. As the girls father got out about their relationship, she was not allowed to go there anymore. Her lover returned his hole life to Spirit Island until he died there. The indians say that his spirit is still there.

Maligne Lake mit Spirit Island – Jasper Nationalpark

Wenn du die kleine Insel Spirit Island auf dem Magline Lake sehen willst, musst du dir ein Boot oder Kanu mieten und einige Stunden bis zur Insel paddeln. Der Legende nach erhielt die Insel Ihren Namen wegen zwei Liebender verfeindeter Indianerclans, die sich dort heimlich trafen. Als der Vater des Mädchens dies erfuhr, verbot er ihr jemals wieder dorthin zu fahren. Ihr Geliebter kam sein Leben lang weiterhin dorthin, bis er schließlich dort verstarb. Es heißt sein Geist schwebe immer noch dort.

Athabasca Falls – Jasper Nationalpark

The Athabasca Falls are also known for it’s Canyon, where you can go on a boat trip or canoeing. 

Athabasca Wasserfälle – Jasper Nationalpark

Die Athabasca Wasserfälle sind auch für ihre Schlucht bekannt, von der aus man eine Boottour machen oder kanufahren kann. 

vancouver-island-calgary-pass-moodnation
View to the falls and canyon at Jasper Nationalpark

Sunwapta Falls – Jasper Nationalpark

A small Island surrounded by water, makes that place unique and absolutely worth going to. They got their name because the indians call it wild water.

Sunwapta Wasserfälle – Jasper Nationalpark

Eine kleine Insel, die den Wassermassen trotzt, macht diesen Ort einzigartig und ist den Besuch wert. Die Übersetzung des indianischen Namens bedeutet so viel wie wildes Wasser.

kanu-boat-insel-island-vancouver-cave-huette-cabin-hoehle
Long exposure from Sunwapta Falls

Tangle Creek Falls

The falls are located at the Icefields Parkway and just a few minutes to hike up.

Tangle Creek Wasserfälle

Die Wasserfälle sind direkt an der Hauptverkehrsstraße Icefields Parkway gelegen und vom Parkplatz gegenüber geht es nur einen kleinen Hügel hinauf.

minion-wasserfall-regen-clouds-banff
Trying to avoid a shower at Tangle creek waterfall

Icefield Parkway

We only thing that comes to my mind, is postcard.

Die Aussicht ist schöner als jede Postkarte.

herbstfaerbung-september-oktober-november-banff-jasper-yoho
Enjoying the beautiful colors of indian summer

Saskatchewan Glacier

Stepping on a Glacier has been on my bucket list for so long and I will never forget it.

Saskatchewan Gletscher

Das Gefühl, endlich auf einem Gletscher zu stehen, werde ich niemals vergessen.

river-eiswasser-nature-adventure-abenteuer-wildness-wanderung
When dreams come true

Peyto Lake – Banff Nationalpark

The best view is just a few minutes away from the parking slot. You just need to follow the crowd to the beautiful turquoise lake.

Die beste Aussicht ist einige Minuten vom Parkplatz entfernt, aber leicht zu finden – einfach den Massen hinterher zum wunderschönen türkisen See.

gletscherwasser-gletscher-glacier-storm-sturm-aussicht-full-board
View to the turquoise water of Peyto Lake

Emerald Lake – Yoho Nationalpark

As all canadian lakes, Emerald Lake has it’s own flair. If you are looking for a peaceful sunrise spot, it’s the perfect place to be.

Der Emerald Lake ist, wie alle kanadischen Seen einzigartig. Wer einen friedlichen Sonnenaufgang erleben möchte, sollte unbedingt dort hin.

emerald-moraine-louise-hotel-lodge
The reef at Emerald Lake – Yoho Nationalpark
cozy-sonnenaufgang-sonnenuntergang-banff-spiegelung
Found a cozy place to enjoy the silence at sunrise

Lake Louise – Banff Nationalpark

Lake Louise sometimes looks like milky water. It is surrounded by nature and a hot spot at Banff Nationalpark. To avoid the crowds and find unique places, just take a walk along the shore.

Das Wasser des Lake Louise erscheint milchig. Er ist umgeben von einer atemberaubenden Kulisse und dadurch einer der beliebtesten Seen im Banff Nationalpark. Schlendere einfach am Ufer entlang, um den Massen zu entfliehen und ein einzigartiges Plätzchen, für etwa ein Picknick zu finden.

yoho-usa-us-boat-trip-kanu-reflections-red-sunset-dawn-sonnenuntergang
Good morning reflections at Lake LouiseBanff Nationalpark
milchig-milk-glacier-gletscher-banff-fairmont-visit-steine
Another impressive view

Moraine Lake  – Banff Nationalpark

We didn’t expect to go to a lake more crowded than Lake Loiuse, but it exists. We got there before sunrise and got one of the last parking slots there. Never seen so many people at 5am anythere. At about 7 am the road to Moraine Lake is closed. The only chance to get there is to take a public park bus but we saw signs including a waiting period of 120 minutes. Nevertheless you should go. The Lake itself has an unique tourquise color, depending on the Glacier water floating in and the seasons. Don’t forget to take a walk around to see more.

Es war für uns nicht vorstellbar, dass es einen See, mit noch mehr Menschenmassen, als am Lake Louise gibt, doch er existiert. Wir waren weit vor Sonnenaufgang dort und hatten Glück einen der letzten Parkplätze zu ergattern. Wir haben noch nirgendwo so viele Menschen um 5 Uhr morgens gesehen. Gegen 7 Uhr wird die Zufahrtsstraße zum See von Mitarbeitern des Parks gesperrt, so dass man danach nur noch mit einem der kostenpflichtigen Parkbussen hinfahren kann. Auf Schildern haben wir Angaben von 120 Minuten Wartezeiten bis zum nächsten Bus gesehen. Trotzdem solltest du unbedingt hin. Der See wird von einfließenden Gletschern gespeist, so dass er – auch jahreszeitenabhängig – die Farbe einzigartig in unterschiedliche Türkistöne wechseln kann. Wer am Ufer entlang spaziert, kann noch viele schöne Eindrücke sammeln.

snow-schnee-berge-spiegelung-resort-evening-sunset-abendsonne-mitternachtssonne
Foggy morning views at Moraine Lake
spiegelung-alps-patagonia-postcard-stimmung-mood-berge-wolken
Reflections at the lake with mindblowing view to the Rocky Mountains

Johnston Canyon – Banff Nationalpark

You should go to Johnston Canyon with Johnston Creek if you love hiking. The way is asphalted and makes it easy to get to the Lower Falls with it’s about 10 meters high waterfall, which are about an 30 minutes walk away through the Canyon. If you want to see the 30 meter hight waterfall, you have to continue about 45 minutes to get to the Upper Falls. If this is not enough for you, you can go further to see the Ink Pots. It will take about an hour hike straight up to get there.

Wer gerne wandert, sollte sich die Wanderung entlang des Johnston Canyon’s und Johnston Creek nicht entgehen lassen. Der asphaltierte Weg führt einen in etwa 30 Minuten durch die wunderschöne Schlucht zu den etwa zehn Meter hohen Lower Falls. Nach etwa weiteren 45 Minuten kommt man zu den Upper Falls, die sich aus etwa 30 Metern in die Tiefe stürzen. Wer danach immer noch nicht genug hat, kann sich eine weitere Stunde den steilen Weg hinauf zu den blubbernden Ink Pots kämpfen.

banff-nationalpark-erforschen-explore-outdoor-schlucht-wanderung
Exploring the stunning falls at Johnston Canyon

Lake Minnewanka – Banff Nationalpark

A beautiful Lake surrounded by beautiful landscape. We had picknick at this peaceful place.

Der See liegt eingebettet in eine wunderschöne Landschaft. Wir haben dort stundenlang am Ufer gesessen und die Ruhe genossen.

lake-paddeln-see-sterne-klippen-cliffs
Summer vibes at Lake Minnewanka

Grassi Lakes – Banff Nationalpark

It takes about an hour hike up to the lakes but the view is mindblowing.

Die Wanderung hinauf zu den Seen dauert etwa eine Stunde. Dafür wird man mit einer atemberaubenden Sicht belohnt.

hiking-vacay-clouds-mood-august-july-juli-june-juni
Hiking up to the Grassi Lakes